Board index » Deutsche Foren » Ankündigungen & Informationen  » ! Neue Version 10 !


 [ 5 posts ]
Author
Message
 Post subject: ! Neue Version 10 !
 Post Posted: Sat Sep 03, 2022 1:10 pm 
Railroad & Co.


Neue Version 10



Liebe Railroader,

es ist soweit !!


Nach mehreren Jahren Entwicklungszeit wurde am 15.09.2022 die neue Version 10 aller Railroad & Co.-Programme freigegeben. Lizenzen für die neue Version können über unseren :arrow: Shop erworben werden.


:arrow: Neue Funktionen
:arrow: Verkaufsstart und Freigabe
:arrow: Upgrades


An dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei den Betatestern für ihre tatkräftige, wertvolle und uneigennützige Mithilfe. Ohne Eure Unterstützung hätte dieses umfangreiche und anspruchsvolle Projekt nicht verwirklicht werden können. Mit vielen Tipps habt Ihr zudem zur Verbesserung der Produkte an vielen Stellen beigetragen. Viele Anwender werden davon profitieren. Nochmals vielen Dank dafür.

_________________
Best regards / Mit freundlichem Gruss
Freiwald Software
Railroad & Co.
Top 
 Post subject: Die neuen Funktionen von Version 10
 Post Posted: Sat Sep 03, 2022 1:10 pm 
Railroad & Co.


Die neuen Funktionen von Version 10:


Im Zentrum der Neuerungen steht - wie könnte es anders sein - unser Flaggschiff: TrainController™ Gold.

Neben Zukunftssicherheit und einer Überarbeitung der Bedienoberfläche haben wir uns in Version 10 auf viele neue Funktionen konzentriert, die den Modellbahnbetrieb noch interessanter, abwechslungsreicher und realitätsnäher gestalten. Vor allem auch für weniger versierte Anwender. Züge nur von A nach B fahren lassen, war gestern. Das können andere Programme auch. Was nun kommt? Lassen Sie sich überraschen!

Folgende Highlights seien herausgegriffen:


Alle Programme:

:arrow: Weiter modernisierte Bedienoberfläche.

:arrow: Neue optionale Designs für die Bedienoberfläche.

:arrow: Alle Funktionen der Erweiterung +Hardware™ Version 9 sind in der Standardausstattung enthalten.

:arrow: Zukunftssicherheit: Alle Programme gibt es auch als 64-Bit-Variante. Wie weit wir in puncto Zukunftssicherheit bereits gedacht haben, zeigt der Umstand, dass auch das "Jahr-2038-Problem" in Version 10 bereits berücksichtigt wurde (auch für 32 Bit).


TrainController™ - Alle Editionen:

:arrow: Block-Wizard:
Mit dem neuen Block-Wizard kann die Neueinrichtung eines Blocks mit Rückmeldern und Markierungen im Handumdrehen durchgeführt werden. Per Mausklick kann aus verschiedenen Ausstattungsvarianten (wahlweise mit 1-3 Dauerkontakten im Block, mit 1-3 Momentkontakten, für Ein- oder Zweirichtungsbetrieb, usw.) gewählt werden.

:arrow: Wieder da: AutoTrain wie in Version 8:
Vielen Anwendern gefiel AutoTrain per Drag&Drop in Version 8 besser als in Version 9. Bei vielen anderen war es genau umgekehrt. In Version 10 können beide Modi alternativ verwendet werden.

:arrow: Freischaltung per Internet:
Weitere Informationen finden Sie hier.


TrainController™ Gold:

:arrow: Individuelle Startverzögerung pro Lok:
Zusätzlich zur Startverzögerung in Zugfahrten, die am Beginn einer Zugfahrt oder nach Aufenthalten wirken, kann eine individuelle Startverzögerung für jede Lok angegeben werden. Diese Verzögerung wirkt jedes Mal, bevor die Lok in Bewegung gesetzt wird. Sie kann z.B. dazu verwendet werden, für jede Lok ein individuelles Anfahrgeräusch mit unterschiedlicher Länge abzuspielen.

:arrow: Verbessertes Anfahrverhalten für Loks mit Sounddecodern:
Bei vielen Sounddecodern bewirkt eine niedrige Fahrstufe im Stillstand noch kein sofortiges Losfahren der Lok. Sondern es wird erst noch ein Geräusch bei noch stehender Lok abgespielt. Dies wird nun dadurch unterstützt, dass TrainController beim Losfahren die niedrigen Fahrstufen zum Abspielen des Geräusches gezielt senden kann.

:arrow: Mindest-Beschleunigungszeit:
Mit dieser Funktion beschleunigen leichte und leistungsstarke Züge (z.B. Lokomotiven ohne Wagen) nicht mehr zu schnell. Es wird damit ein Lokführer nachgebildet, der einen leichten Zug einfühlsam und ohne unnötig Energie zu vergeuden langsam beschleunigt; der aber den Fahrregler voll aufdreht, wenn ein schwerer Zug möglichst zügig in Gang gebracht werden soll.

:arrow: Lokoperationen:
Lokoperationen können immer dann automatisch ausgeführt werden, wenn ein Zug losfährt, anhält, seine Richtung ändert, auf Kriechgeschwindigkeit abbremst oder wenn die Startverzögerung in einer Zugfahrt beginnt. Damit können z.B. gezielt und auf einfache Weise sowohl im Hand- als auch im Automatikbetrieb Bremsgeräusche abgespielt werden, ohne hierfür aufwändige Schaltungen in der Software einrichten zu müssen.

:arrow: Variablen und Formeln:
In vielen wichtigen Optionen und fast allen Regeln von Zugfahrten kann der Wert mit einer Formel, welche Variablen enthält, anstatt eines festen Wertes festgelegt werden.

:arrow: Betriebsstellen:
Last but not least: Betriebsstellen sind das Highlight von Version 10. Sie sind der Grund, warum wir ab Version 10 sagen: Züge nur von A nach B fahren lassen war gestern. Das können andere Programme auch. Mit Betriebsstellen jedoch können Standardaufgaben wie die Steuerung von eingleisigen Strecken, Bahnhöfen oder Ausweichstellen aber auch komplexe Abläufe in Schattenbahnhöfen, Lokwechsel, Ablaufberge, Schubbetrieb, Paternoster u.v.m. nun auch von wenig erfahrenen Anwendern sehr viel schneller und einfacher verwirklicht werden als mit den Grundfunktionen und deren aufwändige Verknüpfungen in einer herkömmlichen Modellbahnsteuerung. Insgesamt beinhaltet TrainController™ 10 Gold mehr als 15 verschiedene Typen von Betriebsstellen für verschiedene Steuerungsaufgaben und Manöver u.a. für:
-
  • Eingleisige Strecken
  • Einrichtungsbetrieb
  • Langsamfahrstellen
  • Tunnel mit automatischem Aus- bzw. Einschalten von Funktionen bei Ein- bzw. Ausfahrt
  • Auswahl von Fahrwegen in Verzweigungen nach Hindernissen, Prioritäten, Nutzung, Zuglänge usw.
  • Auswahl von Ausfahrtsgleisen (z.B. in Bahnhöfen) nach Prioritäten von Zügen oder Gleisen, Zuglänge, usw.
  • Ausweichstellen, an denen z.B. Personenzüge bei der Kreuzung mit oder Überholung von Güterzügen Vorrang haben sollen
  • Mengenregelungen zur Steuerung der Auslastung von Anlagenabschnitten
  • Rangierbereiche für das automatische Zusammenstellen von Zugverbänden
  • Abstellbereiche für das einfache Aufreihen und Aufrücken mehrerer Züge im selben Block - auch in Stumpfgleisen
  • Umsetzgleise für das automatische Umsetzen von Loks ans andere Ende eines eingefahrenen Zuges
  • Lokwechsel für das automatische Wechseln von Loks - auch in Stumpfgleisen und mit Anbindung an Lokschuppen
  • Schubbetrieb wie auf der "Schiefen Ebene"
  • Ablaufberge mit Verteilung und Überwachung der abrollenden Wagen
  • Schattenbahnhöfe mit allen Schikanen (der Platz reicht hier nicht, um alle Möglichkeiten zu beschreiben)
  • Lokschuppen mit optionaler Einbindung von Drehscheiben, 360°-Präsentation an den Dampftagen, usw.
  • Vitrinen, Paternoster, Lok-Lifte und Fiddle Yards

Nochmals: dies sind keine Dinge, die nur gemacht werden können. Das bieten andere Programme teilweise auch. Sondern es sind Dinge, für die es nun vorgefertigte Module in der Software gibt, die Sie nur noch anpassen, aber nun nicht mehr von Grund auf zusammenbauen müssen. Das gelingt nun auch weniger versierten Anwendern und nicht länger nur den Experten.

Weitere Informationen zu Betriebsstellen finden Sie hier.

:arrow: Weitere Neuerungen:
Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche weitere neue Funktionen, Verbesserungen und Optimierungen. Diese können hier aber aus Platzgründen nicht vollständig dargestellt werden.


Hardware:

:arrow: Einbindung weiterer Systeme und Geräte:
Auch dies haben wir in Version 10 nicht vergessen. Es ist geplant, dies mit einer zukünftigen Erweiterung abzudecken.


+Cargo™:

:arrow: Produktion, Verbrauch und Transport von Ladegütern:
Natürlich werden auch weiterhin Züge von A nach B fahren. Aber wenn sie das machen, so soll es nicht grundlos passieren, sondern weil es Dinge gibt, die in A aufgeladen, nach B gebracht und dort abgeladen werden. Diese Dinge werden von +Cargo™ gestellt. +Cargo™ ist ein optionales Zusatzmodul, welches in jede Edition von TrainController™ eingebunden werden kann. Mit +Cargo™ werden Produktion, Verbrauch und Lagerung von Ladegütern in sog. Ladestellen - einer weiteren Form von Betriebsstelle (s.o.) - simuliert. Für den zeitgerechten Bahntransport der Ladegüter zwischen den Ladestellen sind Sie verantwortlich. Ebenso dafür, die geeigneten Züge dafür bereitzustellen. Vielfältige Optionen stehen zur Verfügung, um den Kreislauf der Güter realistisch und interessant zu gestalten. Es steht hier nicht genug Platz zur Verfügung, um die vielfältigen Möglichkeiten auch nur andeutungsweise darzustellen. Es wird daher empfohlen, die Programmbeschreibung von +Cargo™ zu studieren.

_________________
Best regards / Mit freundlichem Gruss
Freiwald Software
Railroad & Co.
Top 
 Post subject: Verkaufsstart und Freigabe
 Post Posted: Sat Sep 03, 2022 1:11 pm 
Railroad & Co.


Verkaufsstart und Freigabe:


Mit den folgenden FAQ beantworten wir Ihnen alle Fragen im Zusammenhang mit dem Verkauf und der Freigabe der neuen Version 10.

:?: Wann erfolgt die Freigabe von Version 10?
Die allgemeine Freigabe von Version 10 ist am15.09.2022 erfolgt.

:?: Ab wann kann ich Lizenzen für Version 10 erwerben?
Ab 15.09.2022.

:?: Ich wollte gerade die Version 9 eines Programms neu erwerben. Nun ist zwar die Version 10 erschienen, ich möchte aber das Programm kaufen und bis auf weiteres noch mit Version 9 weiterarbeiten. Ist dies möglich?
Selbstverständlich ist dies möglich! Wir verkaufen in unserem :arrow: Shop zwar nur noch Lizenzen für Version 10. Mit den Lizenzcodes kann aber auch die als letztes freigegebene Version 9 freigeschaltet werden, wenn Sie diese vorerst noch lieber nutzen möchten.

:?: Werden auch Upgrades für den Umstieg von früheren Version angeboten?
Selbstverständlich! Alle mit Upgrades zusammenhängenden Fragen werden aber in eigenen :arrow: FAQ behandelt.

:?: Gelten die Antworten zu den obigen Fragen auch für Upgrades?
Ja. Darüberhinaus gibt es für Upgrades noch zusätzliche :arrow: FAQ.

_________________
Best regards / Mit freundlichem Gruss
Freiwald Software
Railroad & Co.
Top 
 Post subject: Upgrades
 Post Posted: Sat Sep 03, 2022 1:11 pm 
Railroad & Co.


Upgrades:


Mit den folgenden FAQ beantworten wir Ihnen alle Fragen im Zusammenhang mit Upgrades auf die neue Version 10.

:?: Ist der Umstieg auf die neue Version 10 kostenfrei?
Das hängt vom Produkt ab. Für TrainController und TrainProgrammer ist der Umstieg kostenpflichtig. Für alle anderen Produkte ist der Umstieg kostenfrei. Für diese Produkte bleibt der Lizenzschlüssel, den Sie für frühere Versionen verwendet haben, auch für Version 10 gültig.

:?: Gibt es für TrainController und TrainProgrammer 10 einen vergünstigten Upgrade-Preis?
Ja, es gibt ermässigte Upgrade-Preise. Diese hängen davon ab, von welcher Edition bzw. Version und auf welche Edition bzw. Version Sie umsteigen möchten. Genaue Preise finden Sie in unserem :arrow: Shop. Beachten Sie bitte auch die bereits angekündigten Änderungen der Upgrade-Preise :arrow: in diesem Artikel.

:?: Ich habe TrainController 9 bzw. TrainProgrammer 9 erst vor kurzem gekauft. Muss ich trotzdem den regulären Upgrade-Preis für Version 10 bezahlen?
Wir räumen Anwendern, welche TrainController bzw. TrainProgrammer 9 erst vor kurzem, d.h. ab 1. April 2022, gekauft haben, bis zum 31. Dezember 2022 einen speziellen Preis für das Upgrade auf Version 10 ein. Weitere Informationen finden Sie :arrow: in dem folgenden Beitrag.

:?: Für wen gelten die Upgrade-Preise?
Die Upgrade-Preise gelten für alle Anwender, die Ihre bisherige Lizenz direkt bei uns oder bei einem autorisierten Händler erworben haben.

:?: Ich habe meine jetzige Lizenz gebraucht von einem anderen Anwender erworben. Kann ich nun ein Upgrade auf die neue Version 10 erhalten?
Leider nein. Mit den Upgrade-Preisen wollen wir auch eine gewisse Kundentreue honorieren. Da Sie sich entschieden haben, nicht Kunde dieses Produkts bei uns zu werden, können Sie vom Upgrade leider nicht profitieren.

:?: Ich habe meine ursprüngliche Vollversion gebraucht von einem anderen Anwender erworben, mir danach aber bei Freiwald Software ein Upgrade gekauft. Kann ich nun ein Upgrade auf die neue Version 10 erhalten?
Ja. Für die Berechtigung zum Upgrade ist nur die zuletzt erworbene Lizenz für das betreffende Produkt maßgeblich. Dies muss keine Vollversion, sondern kann auch ein Upgrade gewesen sein.

:?: Kann ich einfach feststellen, ob ich Anspruch auf ein Upgrade habe?
Ja. Prüfen Sie den Namen, der in der Info-Box im Hilfe-Menü der bislang genutzten Programmversion angezeigt wird. Wenn hier Ihr Name, der Name Ihres Vereins oder Ihrer Firma angezeigt wird, so sind Sie, Ihr Verein oder Ihre Firma zum Upgrade berechtigt.

:?: Im Info-Dialog wird ein fremder Name angezeigt. Was nun?
Bevor Sie ein Upgrade bestellen, sollten Sie sich unbedingt vorher mit uns in Verbindung setzen. Wir klären dann für Sie, ob Sie ein Upgrade erhalten können oder nicht.

:?: Wie bestelle ich ein Upgrade?
Folgen Sie :arrow: dieser Anleitung.

Beachten Sie bitte, dass die obigen Inhalte ausschließlich zur Befriedigung Ihres Informationsbedürfnisses gedacht sind. Sie sind insbesondere nicht rechtlich bindend. Rechtlich bindende Informationen finden Sie in unseren AGB, den Preisangaben in unserem Shop sowie den Lizenzbedingungen, welche den einzelnen Produkten beigefügt sind.

_________________
Best regards / Mit freundlichem Gruss
Freiwald Software
Railroad & Co.
Top 
 Post subject: Re: Upgrades
 Post Posted: Sat Sep 10, 2022 9:50 am 
Railroad & Co.


Upgrades zum Spezialpreis für kürzlich erworbene Lizenzen:


Anwender, welche TrainController bzw. TrainProgrammer 9 erst vor kurzem, d.h. ab 1. April 2022, gekauft haben, können bis zum 31. Dezember 2022 ein Upgrade für Version 10 auf dem Kulanzweg und ohne rechtliche Verpflichtung zu einem speziellen Preis erwerben. Dieser Preis ist niedriger als der reguläre Upgrade-Preis. Er beträgt in etwa der Preisdifferenz zwischen beiden Versionen evtl. zuzüglich einer geringen Bearbeitungsgebühr. Nach dem obigen Termin gelten auch für diese Anwender die normalen Upgrade-Preise für das Upgrade von Version 9 auf Version 10.

Mit den folgenden FAQ beantworten wir Ihnen Fragen zu diesem Kulanzangebot.

:?: Ich habe nach dem 1. April 2022 keine Vollversion erworben, sondern ein Upgrade für TrainController 9 bzw. TrainProgrammer 9. Gilt das oben genannte Angebot auch für mich?
Das Angebot gilt auch in diesem Fall.

:?: Ich habe TrainController 9 bzw. TrainProgrammer 9 leider kurz vor dem 1. April 2022 gekauft. Gilt das o.g. Angebot wirklich nicht mehr für mich?
Dieses Problem entsteht leider immer, wenn ein solcher Stichtag festgelegt wird. Egal wann man dies macht, es gibt in jedem Fall Personen, die Ihren Kauf kurz vor dem Stichtag getätigt haben. Es kann aber sein, dass unser System denjenigen Anwendern, welche TrainController bzw. TrainProgrammer 9 "unmittelbar vor" dem 1. April 2022 erworben haben, das Kulanzangebot einräumt, ohne dass hieraus ein Rechtsanspruch entsteht. Ob dies bei Ihnen so ist, können Sie mit einer Testbestellung ermitteln.

:?: Wie bestelle ich das Upgrade?
Folgen Sie :arrow: dieser Anleitung. Wenn das Kulanzangebot auf Sie zutrifft, setzt das System ganz automatisch bei Ihnen den Preis dieses Angebots anstatt des regulären Upgrade-Preises ein.

:?: Wie hoch ist der Upgrade-Preis beim Kulanzangebot genau?
Der genaue Betrag ist von verschiedenen individuellen Faktoren abhängig. Er kann nicht allgemeingültig im voraus genau genannt werden. Der Preis beträgt in etwa der Preisdifferenz zwischen beiden Versionen evtl. zuzüglich einer geringen Bearbeitungsgebühr. Sie können den für Ihre vorhandene Lizenz gültigen Upgrade-Preis aber sehr einfach selber herausfinden. Wenn Sie der :arrow: Anleitung folgen, so wird das Upgrade in den Warenkorb gelegt und die Höhe des dafür zu zahlenden Preises darin angezeigt. Kein Problem, wenn Sie das Upgrade dann trotzdem nicht bestellen wollen. Löschen Sie das Upgrade einfach wieder aus Ihrem Warenkorb bzw. führen Sie die Bestellung einfach nicht bis zum Ende durch.

:?: Kann ich noch weitere Informationen und Hilfestellungen zum Kulanzangebot erhalten?
Dieses Angebot wurde so attraktiv wie möglich kalkuliert. Es deckt die Preisdifferenz zwischen den Versionen sowie den Aufwand für die Ausstellung und Verrechnung einer für Version 10 gültigen Lizenz. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus Kostengründen keine direkten Nachfragen zu diesem Angebot beantworten können. Alles, was Sie dazu wissen müssen, steht hier. Wenn Ihnen die vorliegenden Informationen dennoch nicht reichen, so warten Sie einfach bis ins Jahr 2023 und bestellen das Upgrade dann ganz normal zu dem in :arrow: unserem Shop offiziell angezeigten regulären Preis.

Beachten Sie bitte, dass die obigen Inhalte ausschließlich zur Befriedigung Ihres Informationsbedürfnisses gedacht sind. Sie sind insbesondere nicht rechtlich bindend. Rechtlich bindende Informationen finden Sie in unseren AGB, den Preisangaben in unserem Shop sowie den Lizenzbedingungen, welche den einzelnen Produkten beigefügt sind.

_________________
Best regards / Mit freundlichem Gruss
Freiwald Software
Railroad & Co.
Top 
Display posts from previous:  Sort by  
 
 [ 5 posts ]

You cannot post new topics in this forumYou cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forumYou cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:
Search for:

Board index » Deutsche Foren » Ankündigungen & Informationen  » ! Neue Version 10 !


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Terms